Häufig gestellte Fragen


keine Ergebnisse gefunden :(

Testpaket


Wie ist die Laufzeit des kostenlosen Pakets?

Das kostenose Demo-Paket ist 30 Tage gültig. In diesem Zeitraum können Sie sich mit allen Funktionen und Möglichkeiten unseres Services vertraut machen und das für Sie passende Paket auswählen.

Was geschieht nach der Testperiode?

Nach Ablauf von 30 Tagen können Sie zu einem der bezahlten Pakete wehcseln und weiter ihren Webinar-Raum nutzen. Falls Sie die Entscheidung treffen, auf die Benutzung unseses Services zu verzichten, werden alle Dateien innerhalb von 30 Tagen gelöscht und Ihr Account gelöscht werden.

Welche Beschränkungen hat das kostenlose Paket?

Das kostenlose Paket hat folgende Beschränkungen:

  • Es ist nur 30 Tage gültig;
  • die Aufnahmezeit ist auf 20 Minuten begrenzt.

Alle anderen Funktionen sind uneingeschränkt angeboten.

Bezahlung


Für welche Dauer kann man die Pakete bezahlen?

Jedes von Ihnen ausgewählte Paket der Dienstleistungen können Sie für die Dauer von 12 Monaten bezahlen.

Welche Beschränkungen gibt es für die Zahl der durchführbaren Webinare?

Es gibt keine Beschränkungen für die Zahl der durchführbaren Webinare. Sie können eine unbeschränkte Anzahl Webinare im Rahmen jedes der Pakete veranstalten.

Wird ein Rabatt gewährt bei der Bezahlung für mehr als einen Monat?

Falls Sie das Paket für mehr als zwei monate bezahlen oder in ein bezahltes Paket wechseln, das mehr als einen Raum hat, wird ein Rabatt in Höhe von 10% für alle folgenden Monate gewährt.

Wie kann bezahlt werden?

Die Zahlung wird mit dem Zahlungssystem von, geleistet, das WebMoney, Visa, MasterCard und DebitCard unterstützt.

Allgemeine Fragen


Wie ist die Plattform geschützt?

Wir benutzen die fortschrittlichsten Technologien des Datenschutzes. Ihre Informationen, hochgeladene Präsentationen, Videoclips, Dateien, so wie Audio und Video werden durch die SSL-Zertifikate geschützt.

Gibt es die Integration durch soziale Netzwerke?

Ja, alle Gäste und Teilnehmer können sich einloggen, indem sie ihren Account eines von sieben sozialen Netzwerken benutzen.

Wie kann das Webinar aufgenommen werden?

Um das Webinar aufzunehmen, muss man während der Veranstaltung auf den Button "Aufnahme" klicken. Oberhalb des Raumes wird das Anzeigegerät rot aufleuchten, der Button wird die Überschrift zu "wird aufgenommen" wechseln. Zum Abschluss der Aufnahme muss man denselben Button nochmal klicken.

Die Aufnahme wird alles enthalten, was während des Webinars geschehen ist. Die Liste der Benutzer, Maus, Schaltflächen und Mitteilungen im Chat werden

Nachdem Sie die Aufnahme beendet haben, wird sie automatisch zur Umwandlung geschickt. Das aufgenommene Webinar ist auf der Systemsteuerung und in dem Raum im Format MP4 (Video – H.264, Ton – AAC) zum Herunterladen.

Wie kann man Zuhörer zum Webinar einladen?

Um Teilnehmer zum Webinar einzuladen, ist es notwendig, den Link zum Einloggen in den Webinar-Raum zu kopieren:

  • Wenn Sie sich im Raum befinden, ist der Button "den Link kopieren" rechts oben neben der Bezeichnung Ihres Webinars;
  • Wenn Sie sich auf der Bedienungsoberfläche befinden, gibt es den Button "den Link kopieren" im Register "Webinare", der auch den Link für die Einladung generiert.

Nachdem Sie den Link kopiert haben, können Sie diesen an die Benutzer schicken.

Außerdem können Sie die Funktion "Weitergeben" für die Gäste Ihres Webinars aktivieren, und somit eine kostenlose Werbung für Ihre Veranstaltung machen.

Technische Fragen


Gibt es die Möglichkeit der Integration des Servers zur eigenen Website?

Ja, Sie können das Webinars auf Ihre Seite integrieren, so dass Besucher Ihrer Seite das Webinar direkt von dort verfolgen können. Die integrierte Version unterstützt Audio- und Videoübertragung, die Übertragung der Grundgedanken, teilen von Videos und Desktop.

Personen, die die integrierte Version für das Webinar benutzten, können lediglich zuhören: sie können nicht sprechen, lesen oder Nachrichten im Chat senden. Sie können auch nicht an Umfragen teilnehmen.

Wie ist die Qualität während des Webinars?

In unserem Service benutzen wir adaptive Qualität der Video- und Tonkompression, deshalb hängt die Qualität der Übertragung während des Webinars meistens von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ab. Für die maximal qualitative Übertragung muss sie mindestens 2MB sein (falls Sie die WebCam während der Darbietung benutzen werden). Bei einem Webinar ohne WebCam ist die Verbindung langsamer..

Welche Dateiformate unterstützt der Service?

Sie können folgende Formate hochladen und benutzen:

  • Präsentationen: .ppt  .pptx  .pdf  .odp  .png  .jpg 
  • Audio und Video: .mp4  .mp3
  • Gemeinsame Dateien: fast alle Dateien, mit Ausnahme von dessen, die zu den vorangehenden Kategorien gehören.
Wie kann man eine Präsentation hochladen?
  • Wählen Sie auf der Bedienungsoberfläche den Punkt "Präsentationen", dann klicken Sie den Button "Datei hinzufügen". Wählen Sie im Pop-up-Fenster die passende Datei oder Dateien aus.
  • Klicken Sie im Webinar-Raum den Button "Materialien", wählen Sie dann das Register "Präsentationen" und den Button "hochladen". Wählen Sie im Pop-up-Fenster die passende Datei.

Systemsteuerung


Was soll man machen, falls das Webinar nicht funktioniert?

Unsere Software für Webinare funktioniert in der Regel mit jedem Browser und auf jeder Plattform. Unser Team testet die Plattform auf allen zurzeit verfügbaren Betriebssystemen und Browsern. Es gibt leider manchmal Ausnahmen.

Zum Beispiel funktioniert das Webinar nicht, falls:

  • auf Ihrem Computer Adobe Flash Player nicht installiert ist. Dies kann man auf dieser Seite herunterladen und installieren;
  • Ihr Browser HTML 5 nicht unterstützt, oder die Unterstützung und Durchführung von JavaScript deaktiviert ist;
  • Ihr Browser oder andere Programme die Ausführung von Adobe Flash Player blockiert. Beispielsweise Programme wie AdBlock, FleshBlock und ähnliche.

Falls Sie oder einer Ihrer Teilnehmer solche Probleme bei der Benutzung unserer Plattform hat, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support. Wir bemühen uns, Ihnen in kürzester Zeit zu helfen.

Was soll man machen, falls man die Datei nicht hochladen kann?
  • Prüfen Sie, in welchem Bereich der Materialien Sie die Datei hochgeladen haben. Man darf keine Video-Dateien im Bereich der Präsentationen oder die Präsentationen im Bereich für Videos hochladen usw.;
  • Falls die Präsentation nicht hochlädt, prüfen Sie, ob Ihr Format den akzeptierten entspricht;
  • Im Bereich Audio/Video darf man nur MP3 und MP4 Formate hochladen.
  • Falls die Dateien für gemeinsame Dateien nicht hochlädt, fügen Sie diese in ein Archiv hinzu.
Was soll man machen, wenn sich Folien in den hochgeladenen Präsentationen nicht darstellen lassen?

Dieses Problem kann auftreten, wenn Ihre Zeit nicht der vom Server entspricht. Gehen Sie dafür unter "Systemsteuerung" auf Ihrem Computer auf den Punkt "Datum und Uhrzeit" und stellen dort die genaue Zeit manuell ein oder wählen "Internetzeit" und "Einstellungen ändern" und wählen einen der Server im Drop-down-Menü und "aktualisieren für die automatische Serverzeit. Aus Sicherheitsgründen muss das Datum und die Uhrzeit korrekt eingestellt sein.

Was ist die maximal erlaubte Größe der Präsentation?

Das System erlaubt das Hochladen von Präsentationen bis 100 MB und mit maximal 250 Folien.

Warum kann die Präsentation nach dem Hochladen verschwinden?

Weil Ihre Präsentation verschlüsselt wurde. Unser System kann verschlüsselte Dateien nicht öffnen. Bevor Sie die Präsentation hochladen, stellen Sie sicher, dass sie unverschlüsselt ist.

Warum kann ich mich nicht zum Webinar einloggen?

Wenn Sie Zuhörer des Webinars sind, kann es sein, dass der Moderator Sie für den Zugang zum Webinar blockiert hat. In diesem Fall müssen Sie sich an die Organisation wenden, die Ihnen den Link zum Webinar geschickt hat, um die Ursache der Blockierung festzustellen.

Falls eine Firewall vorhanden ist und ein Antivirus, müssen Ports frei sein. Bitte überprüfen Sie folgende Ports und geben sie ggf. frei: 443 (HTTPS) und 1935 (TCP)

Für Geschäftskunden:

Es kann sein, dass Ihr Administrator Ihnen den Zugang zu den Seiten und Service blockiert hat, die nicht den gewünschten Seiten der Firma entsprechen.

Teilen Sie ihm dies in dem Fall mit.

Für die Veranstaltung und den Besuch eines Webinars ist es notwendig Zugang zu folgenden Quellen zu haben:

  • Porte 1935 (TCP), 443 (HTTPS)

Falls Sie noch Fragen habe, kontaktieren Sie uns.

Wir verwenden Cookies um Ihnen das beste User Erlebnis zu bieten. Wenn Sie die Website weiterhin benutzen, empfehlen wir Ihnen die Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie mehr über Cookies wissen wollen klicken Sie hier.

Ich bin damit einverstanden